Adventskalender – Türchen #07

Adventskalender – Türchen #07

Heute könnt ihr folgendes gewinnen:

1 x 1 Pokémon: Let’s Go, Pikachu! für Nintendo Switch

1 x 1  Super Mario Party für Nintendo Switch

1 x 1  Mario Kart 8 Deluxefür Nintendo Switch

2 x 1 DAS HAUS DER VERGESSENEN Mediabook

2 x 1 KOPFÜBER IN DIE NACHT Mediabook

Schickt uns eine E-Mail mit Eurer Adresse unter dem Kennwort „Adventskalender – Türchen 07“ an gewinnspiel@event-magazin.com

Einsendeschluss ist der 07.12.2018 um 23:59 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird nach der Auslosung per E-Mail benachrichtigt!

___________________________________________________

Pokémon: Let’s Go, Pikachu!

Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli! sind die neuesten Spiele der Pokémon-Reihe. Spieler können die berühmte Kanto-Region erkunden wie nie zuvor! In Pokémon: Let’s Go, Pikachu! bricht der Spieler an der Seite von Pikachu ins Abenteuer auf, während er in Pokémon: Let’s Go, Evoli! mit Evoli als Partner auf Reisen geht.

Die neuen Titel bieten eine intuitive Steuerung, bei der Spieler den Joy-Con verwenden, um Pokébälle auf wilde Pokémon zu werfen, denen sie begegnen. Hilfe nötig? Ein Freund kann einen zweiten Joy-Con zur Hand nehmen, um dem Spieler beim Fang unter die Arme zu greifen und sogar die Chancen darauf zu erhöhen, dass das Pokémon nicht flüchtet. So kann man zum ersten Mal kooperatives Spielen in einem Pokémon-Rollenspiel genießen.

Super Mario Party

Die Kultserie Mario Party feiert ihren Einstand jetzt auch auf Nintendo Switch – und verspricht Riesenspaß für alle. Super Mario Party kehrt zum klassischen Brettspiel-Vergnügen zurück und lockt zugleich mit neuen, strategischen Elementen. So hat beispielsweise jede Spielfigur ihre speziellen Würfel. Dazu kommen viele neue Spielmodi und Spielweisen sowie Minispiele, die erst dank der JoyCon möglich werden.

Zwei Nintendo Switch-Konsolen lassen sich zu einzigartigen Multiplayer-Wettkämpfen verbinden. Und erstmals überhaupt können Mario Party-Fans sich gegenseitig online herausfordern. Mit 20 spielbaren Charakteren, 80 komplett neuen Minispielen und zahlreichen Spielmodi ist Super Mario Party ein ausgelassenes Spielvergnügen für Freunde und die ganze Familie. Das Spiel bringt Menschen zusammen, zaubert ein Lächeln in ihre Gesichter.

Mario Kart 8 Deluxe

Motoren starten, Gaspedal bis zum Anschlag durchtreten und fertig machen für packende Renn-Action, wie man sie nur mit Mario Kart erlebt. In Mario Kart 8 Deluxe liefern sich die beliebtesten Helden aus dem Super Mario-Universum wieder einmal packende Kartrennen. Die Wettkämpfe finden im Pilzkönigreich und anderen bunten Spielwelten statt. Wie gewohnt dürfen sich die Rivalen dabei mit witzigen Items gegenseitig austricksen.

Kart-Neulinge, die sich mit den Rennpisten – und mit den rauen Sitten dort – erst vertraut machen möchten, können mit Hilfe der neuen Schlau-Steuerung jetzt ganz einfach die Spur halten.Ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene, ob Anfänger oder alte Hasen – auf sie alle wartet in Mario Kart 8 Deluxe gigantischer Rennspiel-Spaß.

Weitere Informationen auf www.nintendo.de.

Quelle/Foto: www.nintendo.de

___________________________________________________

DAS HAUS DER VERGESSENEN

Das Ghettokind Poindexter (Brandon Adams aus Michael Jacksons Moonwalker) geht auf Raubzug, um Geld für seine kranke Mutter zu besorgen. Mit zwei Einbrechern macht er sich auf ins schaurige Haus der reichen Robesons (dargestellt von dem famosen Twin Peaks-Paar Everett McGill und Wendy Robie) – und damit seinem Spitznamen „Fool“ alle Ehre: Es entpuppt sich als regelrechte Festung, aus der es kein Entkommen gibt. Bei den Besitzern handelt es sich offensichtlich um ein mordlüsternes, geisteskrankes Geschwisterpaar mit kannibalischen Neigungen.

Mit Filmen wie THE LAST HOUSE ON THE LEFT oder A NIGHTMARE ON ELM STREET hat Wes Cravens Klassiker des modernen Horrorkino geschaffen, mit PEOPLE UNDER THE STAIRS schrieb und inszenierte er eine unterschätzte Variation auf sein Lieblingsthema vom unheimlichen Haus: eine groteske Gruselmischung aus Splatter-Schocks und überdrehtem Humor, aufgehängt an einer zornigen, sozialen Allegorie. Auch die New York Times zeigte sich beeindruckt: „Der Film hat genug BLUT UND GORE, ist vor allem aber unheimlich und, wenn man die bizarren Umstände bedenkt, überraschend komisch.“

 

KOPFÜBER IN DIE NACHT

Öder Job, untreue Ehefrau, kein Schlaf – Ed Okin (Jeff Goldblum) fühlt sich wie im falschen Film. Bei einem ziellosen nächtlichen Autotrip durch Los Angeles springt dem Nobody unversehens die hübsche Diana (Michelle Pfeiffer) auf die Kühlerhaube. In ihrem Gepäck: sechs Schmuggel-Smaragde. Auf ihren Fersen: schießwütige Iraner. Diana hüpft in den Wagen, und Ed drückt wohl oder übel aufs Gaspedal. Das ist der Startschuss für eine wilde Highspeed-Hatz, in der nicht nur iranische Geheimdienstler und französische Gangster mitmischen, sondern auch US-Cops und ein undurchsichtiger Dandy (David Bowie).

Das Nacherzählen der Story – fast unmöglich! Kultregisseur John Landis (BLUES BROTHERS) schickt Stadtneurotiker Jeff Goldblum (DIE FLIEGE) und Gauner-Prinzessin Michelle Pfeiffer (DIE FABELHAFTEN BAKER BOYS) auf eine Achterbahn der absurden Ereignisse. Zudem spickt er sein nachtschwarzes Vergnügen mit Filmzitaten und landet einige umwerfende Besetzungscoups: Die vielen schrägen Gestalten werden verkörpert von Stars wie David Bowie, Dan Aykroyd sowie Landis‘ Regiekollegen Don Siegel, David Cronenberg und Roger Vadim.

Quelle/Foto: Koch Film

advertisement

Comments are closed.